wer bin ich ? ich heiße Dieter

Freitag, 3. Februar 2012

Winterstimmung im Stadtpark

Um meinen Blog aufzulockern, habe ich mir vorgenommen, einmal wöchentlich einen Foto-Blog einzustellen. Die Dinge sehen und wahrnehmen, dies ist Vorbedingung dafür, einen Text zu schreiben. Bilder sammeln sich in meinem Kopf. Bilder werden in Worte überführt. Der statische Zustand geht in ein Fließen über. Wort für Wort reiht sich aneinander, ein neues Thema und eine Handlung wird geschaffen …

Unter der Woche habe in einen Abstecher in den Stadtpark gemacht.

Aus jedem Blickwinkel öffnet sich der Blick auf die Redoute aus dem 18. Jahrhundert.


Ungetüme von Bäumen recken sich mit ihrem kahlen Geäst.

In den Zwischenräumen lugt die Godesburg hervor.

 
















Die Knospen verstecken sich noch und werden bei diesen eisigen Temperaturen aus ihrem Winterschlaf nicht erwachen.

Kommentare:

  1. Geht mir genauso. Ich spreche gerne "in Bildern"

    lG Berta

    AntwortenLöschen
  2. Wat een mooie foto blog! Hoe zou het er nu uitzien, met sneeuw?
    Die boom heeft karakter. Jullie stadspark is geweldig!

    AntwortenLöschen
  3. Il y a plus de photos sur ton billet, je vais pouvoir mieux comprendre ! Merci! Déjà le printemps ici ?
    A bientôt

    AntwortenLöschen
  4. Et la Redoute du XVIIIe est très belle, un musée?

    AntwortenLöschen