wer bin ich ? ich heiße Dieter

Freitag, 20. April 2012

Skulpturen


Zu moderner Kunst habe ich tendenziell ein gestörtes Verhältnis. Ich möchte gerne sehen und erkennen, was in welcher Form körperlich dargestellt ist. In Bonn sind mir viele Skulpturen aufgefallen, die mir überhaupt nichts sagen. Um Zugang zu dieser Form von Kunst zu bekommen, brauche ich Erklärungen. Die Skulpturen sind ausnahmslos aus Eisen oder Metall, und ich vermute, dass diese Gebilde, in denen Metallteile zu einer sinnlosen Struktur zusammengefügt sind, den meisten Bürgern ebenso nichts sagen. Leider habe ich im Internet nicht recherchieren können, was Skulpturen kosten. Bei den chronisch leeren Kassen der öffentlichen Haushalte wäre der Verzicht auf solche Skulpturen eine derjenigen Ansatzpunkte, um Kosten zu sparen.


… Skulpturen, mit denen ich nicht allzu viel anfangen kann …


… mit Container zur Entsorgung des Eisenschrotts …

… sogar mit Erklärung: IKARUS …


… im Gegensatz zum Rest gefällt mir diese Skulptur … vielleicht, weil sie mich entfernt an den Hammer-Mann in Frankfurt auf Christas Blog erinnert ….

Kommentare:

  1. Ich finde es ganz schön, was da bei uns am Fluss neu an Skulpturen auf gestellt wurde. Nur den rostigen Elefanten, den kriege ich nicht so mit einer Bergarbeiter - Hanse - Ackerbürger - Hellweg - Stadt überein. Hannibals Tiere sind gar nicht bis hierher gekommen, Römer allerdings schon.

    Grüße! N.

    AntwortenLöschen
  2. hihi...da empfinde ich ähnlich wie du. aber alles ist ja frei interpretierbar. das gestörteste verhältnis habe ich zu eisenstelen...;-))
    LG und schönes WE

    AntwortenLöschen
  3. Die rote Plastik "L'Allumé" vor dem alten Bundestag am Rhein hat man vor noch nicht allzulanger Zeit für viel Geld saniert, weil sie zum Gesamtbild gehört. Mir gefallen alle Skulpturen, und ich finde schön, wenn ich Kunst in einem Park oder in einer Fussgängerzone sehe. Und es muss auch nicht immer erkennbar sein, was es ist. Fantasie ist da gefragt, die hat leider nicht jeder.

    AntwortenLöschen
  4. Hé Dieter, de rode vind ik interessant. Vooral omdat mijn man konstrukteur is. Hij levert berekeningen van stalen konstrukties.

    Hey Dieter, I really like the red one. My husband is konstrukteur. He provides calculations of steel constructions ...

    Interesting blog!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dieter, ich musste doch mal schauen wer mich da so besucht hat. Da ich auch im Großraum Köln Bonn wohne kann ich dir ganz aktuell etwas zu den Stühlen zum Lesen anbieten. Schau mal hier:


    http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&sa=N&biw=1647&bih=915&tbm=isch&tbnid=i2ZV2QBeyHcXlM:&imgrefurl=http://www.general-anzeiger-bonn.de/lokales/bonn/Schoene-Bescherung-am-Beueler-Rheinufer-article584071.html&docid=qZR-jXd-FnK3FM&imgurl=http://www.general-anzeiger-bonn.de/img/incoming/crop584093/2120118678-cw400/Die-Waechter-.jpg&w=400&h=300&ei=LZORT8TVJcXZsgbRmNDyBg&zoom=1&iact=hc&vpx=717&vpy=251&dur=6205&hovh=194&hovw=259&tx=152&ty=99&sig=115939259559139056572&page=1&tbnh=125&tbnw=167&start=0&ndsp=45&ved=1t:429,r:40,s:0,i:150



    Keine Angst, ist nur ein Link zum General-Anzeiger.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    Arti

    AntwortenLöschen
  6. Es gibt bestimmt immer jemanden, denen sie gefallen, Nr. 1 und 3 zum Beispiel gefallen mir, Kunst muss ja nicht immer einen Sinn haben.
    Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, liebe Grüße Ulrike

    AntwortenLöschen
  7. Ja das mit der Kunst ist nicht so einfach. Sie muss keinen Sinn haben aber der Künstler kann es erklären und manchmal ist er der einzige der es versteht.

    Gruß
    Noke

    AntwortenLöschen
  8. deine gezeigten Skulpturen gefallen mir sehr gut.
    Aber jetzt mal zu dem Gedanken "Kunst Verstehen" - das beschäftigt mich auch immer wieder. Ich bin da recht unschlüssig. Manchmal wünsche ich mir auch mehr Information oder Erklärung. Dann finde ich es aber auch wieder ganz gut wenn ich mir selber mein Bild von einem Kunstwerk machen kann.
    Wenn mir ein Kunstwerk gefällt finde ich es interessant mehr über den Künstler zu erfahren. Dann erklärt sich manches Kunstwerk auch von selbst.

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  9. Kunst kann man nicht immer auf den ersten Blick verstehen, denke ich. Man muss ein Kunstwerk länger anschauen, sich Gedanken machen, was vielleicht der Künstler damit ausdrücken möchte, was mir aber auch nicht immer gelingt.
    Dazu kommt noch der eigene Geschmack, das eigene Empfinden. Passt das für mich, gerade dort auf diesem Fleck oder verschandelt das Kunstwerk die Natur.
    Schön finde ich auf jeden Fall, wenn am Kunstwerk ein kl. Schild angebracht ist mit dem Namen des Künstlers, was einem dann erlaubt, sich ein wenig über ihn zu informieren.

    Deine hier gezeigten Kunstwerke passen in die Landschaft, finde ich.

    Streiten kann man sich über die rote Farbe des letzten, aber vielleicht sieht das bei anderen Lichtverhältnissen auch ganz anders aus.

    Ich habe mich auf jeden Fall über deinen Beitrag sehr gefreut. :-)

    Hab ein schönes Wochenende, Dieter!

    LG Christa

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Dieter,
    da geht es dir genau wie mir. Viele neumodische und/ oder abstrakte Kunst finde ich einfach nur hässlich, andere hätte ich gar nicht erst als Kunstobjekt eingeordnet. Mich würde es nicht wundern, wenn ein Künstler mir sagen würde, der Straßenpoller sei auch ein Kunstwerk. muhahaha Aber deine Fotos sind auch bei diesen Motiven sehr schön geworden.
    ₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪
    Danke für deinen Kommentar. Immer feste drauf mit der Kamera, denn es könnte plötzlich Klick machen und dann ist die Idee in deinem Kopf. Nur erzwingen würde ich nichts. Ich fotografiere ja fast alles, was irgendwie besonders ist - in diesem Fall war es die Malerei an sich und die Herzen für die Montags-Herz-Aktion.
    ₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪♥₪
    Wie gefällt dir mein neues Design? Ich habe einen neuen Hintergrund und die Schriftfarben auf dem Blog alle neu gemacht.
    Ich wünsche dir und deiner Familie ein schönes Rest-WE
    Gruss
    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen