wer bin ich ? ich heiße Dieter

Samstag, 28. April 2012

Kindergeburtstag im Hänneschen-Theater

Heute haben wir Kindergeburtstag gefeiert. Mit 10 Kindern sind wir mit Bus und Bahn nach Köln ins Hänneschen-Theater gefahren. Das Hänneschen-Theater ist ein Puppentheater (auf Stöcken), in dem Stücke auf Kölsch gespielt werden. Regelmäßig werden dort Stücke für Kinder gespielt. Hauptdarsteller sind die Kölner Originale Hänneschen, Bärbelchen, Tünnes, Schäl, Speumanes, … .


… Geschenke


 
… mit Bus und Straßenbahn nach Köln

  
… Eingang zum Hänneschen-Theater


… Millowitsch-Denkmal



… Puppenspiel

Kommentare:

  1. Hej Dieter,

    Puppenspiel, das Augsburger ist mein Favorit. Wer kennt nicht Kater Mikesch und all die anderen. Daheim hatte ich Handpuppen und eine kleine Bühne. Tja auch das sind "Bretter, die die Welt bedeuten".
    Schön, dass auch in unserer Zeit das Puppentheater solchen Anklang findet.

    Gruß
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Hej Dieter,
    voll süß von euch, mit den Kinder so eine schöne Unternehmung zu machen - v.a. mit so einer großen Kindergruppe. Das würden nicht alle Eltern machen, schon allein wegen der Verantwortung für die Knirpschen.
    Bild 4 und 5 gefällt mir am besten. Den Dialekt etwas zu pflegen, z.B. in Form eines Theaterstückes finde ich gut. Mit der Kölner Kultur kenne ich mich aber nicht soweit aus, dass mir die Figuren etw. sagen würden.
    。.✿*゚‘゚・✿.。.*.:。✿*゚’゚・✿.*。✿*゚¨゚。・ ✿。.*。✿¨゚*゚。・✿.。
    Danke für deinen sehr lieben Kommentar. Die Augen und die Aufmerksamkeit schulen sich automatisch, wenn man eine Weile fotografiert und dazu noch so fotografieverliebt ist wie ich. Da ich die Kamera fast immer bei mir habe, mache ich auch jeden Tag i-welche Fotos. Ideen habe ich natürgemäß immer viele, zwar sind nicht alle gut, aber die purzeln mir quasi aus dem Kopf. *grins* Bei meinem Bog poste ich mitunter auch mal einen Post mit älteren Fotos, wenn sie zur Jahreszeit und dem Stand der Natur passen. Das vom Kotti habe ich z.B. vor zwei Jahren aufgenommen und der Post mit dem Traumfänger-Foto war schon zuvor in meinem Blog - dem letzten Sommer oder Spätsommer zugeordnet. Nur war mein Blog damals noch so neu, dass ich auf viele der ersten Posts keine oder kaum Kommentar erhalten habe. Die Beachtung, die ich inzwischen hier genieße, musste ich mir ja erstmal erarbeiten und deshalb möchte ich viele der alten Bilder irgendwann mal nach vorne ziehen und noch mal sozusagen zur Diskussion stellen.
    。.✿*゚‘゚・✿.。.*.:。✿*゚’゚・✿.*。✿*゚¨゚。・ ✿。.*。✿¨゚*゚。・✿.。
    Ein schönes, sonniges Wochenende wünsche ich dir
    und lasse VG hier

    Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr schön, dass es noch solche Puppentheater gibt, das ist doch ganz etwas anderes, als sich nur einen Film anzusehen, die Kinder identifizieren sich doch viel mehr mit Puppen, als mit Zeichnungen.
    Ich wünsche Euch noch ein schönes Restwochenende(der Samstag ist fast schon vorbei)
    liebe Grüße an alle, Ulrike

    AntwortenLöschen
  4. Das war ja eine nette Idee mit dem Puppentheater :-)
    Mir fällt da auch die Augsburger Puppenkiste ein ... der Kater Mikesch ... ja genau :-) und das Urmele und Jim Knopf und die Wilde 13 ...
    wie hat es den Kleinen denn gefallen?

    lieber Gruß von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Dieter,

    ich finde es eine gute Idee mit Kindern, und dann auch gleich mit 10 Kindern, zum Geburtstag in ein Puppentheater zu gehen. Ich hoffe nicht nur den Kinder, sondern auch den Erwachsenen hat es Spass gemacht.

    Viele Grüße und einen schönen Sonntag noch,
    Nachtfalke

    AntwortenLöschen
  6. Was für eine herrliche Unternehmung anlässlich eines Kindergeburtstages. Sicher waren alle Kinder sehr glücklich....und wie lieb sich die Kinder alle an der Hand halten.
    ♥lichst Zaunwinde

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dieter,

    ich finde die Idee wirklich gut zum Kindergeburtsta so etwas zu unternehmen und dabei ist es heute immer seltener geworden - z.B. ins Puppentheater zu gehen. Die Kinder werden bestimmt noch lange davon erzählen :)

    Einen lieben Gruß von Senna

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Dieter,

    das war bestimmt ein ganz großartiger Geburtstag für eure kleine Tochter und die Kinder hatten mit Sicherheit viel Spaß und Freude und werden sich noch lange an diesen schönen Tag erinnern.
    Und mit Sicherheit war es auch ein schönes Event für die Erwachsenen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen